Hallo! Schön, dass Sie da sind!

Sie haben den "Täter" gestellt und den Urheber der Ostwestfalenkrimis ermittelt.

Autorenfotos:  Fotografie Mörke, Halle (Westfalen)

Termine und News

Der vierte Krmi aus der Frank-Sommer-Reihe ist da!

Der Gefährder

Noch spannender,

                  noch politischer,

                                  noch brisanter.

So aktuell kann ein regionaler Krimi sein!

 

So aktuell kann ein regionaler Krimi se
Die nächsten Lesungen:

Freitag, 9. Dezember 2016

Wittekindsburg, Porta Westfalica

18.00 Uhr

und

Signierstunde

Samstag, 10. Dezember 2016

Thalia Minden

11.00 Uhr

 

 

 

 

 

Dem Täter auf der Spur! Krimireihe aus Ostwestfalen von Rolf Düfelmeyer
Hauptkommissar Frank Sommer ermittelt bei der Bielefelder Mordkommission.                                                       

Frank Sommer, gebürtiger Ostwestfale aus Herford, war lange Jahre bei der Kölner Kripo tätig, als er die Stelle als Leiter der Mordkommission Bielefeld übernimmt, sehr zum Entsetzen seiner Kölner Kollegen, die sich ganz und gar nicht vorstellen können, dass man rechts des Rheins genug Luft zum Atmen bekommen kann, um dort zu leben. Aber Sommers Wurzeln und die seiner in Bielefeld aufgewachsenen Frau Angelika liegen nun mal in Ostwestfalen.

An diesen Punkten ähnelt die Romanfigur durchaus dem persönlichen Lebenslauf des Autors. In Herford sind sie geboren und aufgewachsen, sogar im selben Stadtteil, Herford Stiftberg. Während der fiktive Kommissar aber sein Abitur auf dem Ravensberger Gymnasium in Herford erlangt hat, ist der Autor die letzten drei Jahre vor dem Abitur in Bielefeld  zur Schule gegangen. Ähnlichkeiten ergeben sich wieder in Bezug auf die Ehefrau des Autors, die, wie die fiktive Frau Sommer, gebürtige Bielefelderin ist.

All das sorgt für intime Kenntnisse der Örtlichkeiten, zumal das Ehepaar nach wie vor in Ostwestfalen lebt, in Werther am Teutoburger Wald, unmittelbar vor den Toren Bielefelds.

So führen uns die fiktiven Geschichten um den 1. Kriminalhauptkommissar Frank Sommer und sein Ermittlungsteam vielfältig durch die verschiedensten Gegenden Ostwestfalens ohne dabei ins Provinzielle oder gar Kleinkarierte abzudriften, davon ist der Autor Rolf Düfelmeyer überzeugt. 



Sie sind Besucher Nr.

powered by Beepworld